Apache2, PHP und MySQL über MacPorts installieren

Es gibt hier im Blog bereits eine Vielzahl an Posts zu diesem Thema. Warum? Mit jedem Update von Mac OS X scheint sich wieder etwas zu ändern, sodass die Installation von Apache / PHP / MySQL mittels MacPorts nicht mehr funktionieren möchte.

Was bei den einzelnen OS X Versionen zu beachten ist, ist in den HowTo-Beiträgen auf macports.org bestens beschrieben: https://trac.macports.org/wiki/howto.

Detaillierte Information gibt es auf den Unterseiten zu Apache2, PHP und auch MySQL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.