CakePHP: das Versenden von Emails prüfen

Über die Email-Komponente von CakePHP lassen sich ziemlich komfortabel Emails versenden. Ob diese Emails dann auch ankommen kann man (im Entwicklerstatus) beispielsweise durch die Angabe der eigenen Email-Adresse als Empfänger realisieren, was allerdings nicht gerade vorteilhaft und manchmal auch etwas zeitintensiv ist. Angenehmer ist hier die eingebaute Debug-Möglichkeit der Email-Komponente.

Wie funktioniert dies?

Beim Zusammenstellen der Email-Daten setzt man dazu die Variable delivery auf ‚debug‘ und ruft anschließend den Inhalt der Session-Variablen Message.email ab, welche den Quelltext der Email enthält:

$this->Email->reset();
$this->Email->from = "me@example.com";
$this->Email->to = "you@example.com";
// ...
$this->Email->delivery = "debug";

if ($this->Email->send()) {
   pr($this->Session->read("Message.email"));
   exit;
}

Extremely Simple – Just look at the name…It’s Cake!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.