Kategorie: LaTeX

LaTeX: Probleme mit minitoc beheben

minitoc wird benötigt, wenn ein Dokument neben einem normalen Verzeichnis (Inhalts-/Abbildungs-/Tabellenverzeichnis) zusätzlich ein kleineres Verzeichnis speziell für Kapitel oder Anhänge beinhalten soll. Da es allerdings bei der Verwendung von minitoc schnell zu Problemen mit anderen Paketen kommen kann, gibt es hier eine Auflistung von Punkten, die man beachten sollte.

MacTeX 2009 erschienen

Seit Anfang November steht wieder eine Aktualisierung der MacTeX-Distribution zum Download bereit. MacTeX 2009 ist diesmal rund 1,3GB groß und kann unter http://www.tug.org/mactex/2009/ geladen werden. Die neue Version ist zu allen aktuellen Mac OS X Versionen bis einschließlich 10.6 kompatibel.

Nachtrag:
Zu beachten ist, dass die neue Version einige Änderungen aufweist, die nicht ganz kompatibel mit der Datei latexmk.pl (v4.08 oder älter) sind.

Warum man eqnarray vermeiden sollte …

Unter der URL http://www.tug.org/pracjourn/2006-4/madsen/madsen.pdf ist eine Zusammenfassung zu finden, die einigen Gründen nachgeht, warum man das Setzen von mathematischen Formeln mit eqnarray in bestimmten Situationen vermeiden sollte. Was genau der Unterschied zu beispielsweise align ist, wird hier sehr schön beschrieben!

Bei Problemen mit eqnarray lohnt sich also zunächst ein Blick in dieses Dokument!