MacTeX 2009 erschienen

Seit Anfang November steht wieder eine Aktualisierung der MacTeX-Distribution zum Download bereit. MacTeX 2009 ist diesmal rund 1,3GB groß und kann unter http://www.tug.org/mactex/2009/ geladen werden. Die neue Version ist zu allen aktuellen Mac OS X Versionen bis einschließlich 10.6 kompatibel.

Nachtrag:
Zu beachten ist, dass die neue Version einige Änderungen aufweist, die nicht ganz kompatibel mit der Datei latexmk.pl (v4.08 oder älter) sind. D. h. auch TextMate kann in Verbindung mit MacTeX 2009 nicht ganz 100%-ig funktionieren, wenn man „use latexmk.pl“ in den LaTeX-Optionen aktiviert hat und das LaTeX-Bundle noch eine ältere Version der Datei latexmk.pl verwendet (im aktuellen Bundle ist dies noch v3.21)!

In an attempt to make eps graphics inclusion when using pdflatex a bit more transparent there have been some significant changes in the graphics sub-system (graphcic(s/x) and epstopdf packages) in the up and coming MacTeX(TeX Live)-2009.

1) The graphic(s/x) package now loads the epstopdf package when compiling with pdflatex.

2) The default options for the epstopdf package is now [update,append] which may have consequences if you don’t use file extensions in your graphics inclusion.

3) To avoid any problems with destroying an existing special foo.pdf file when a foo.eps->foo.pdf conversion takes place the default conversion is now foo.eps->foo-eps-converted-to.pdf.

The third option leads to problems when using latexmk 4.08 and earlier since the base file name is changing. There is now an updated version of latexmk, 4.10, that will work properly with MacTeX(TeX Live)-2009. It is also backward compatible with MacTeX(TeX Live)-2008 and earlier.

Was das TextMate-Bundle mit der vorhandenen latexmk.pl auch noch nicht macht: LaTeX-Warnungen und -Fehlermeldungen ausgeben! Hmm…

One comment on “MacTeX 2009 erschienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.