Schlagwort: LC-E6

Ladeprobleme des Akku LP-E6 mit dem Ladegerät LC-E6 beheben

LP-E6 ist der Akku für die Canon-Modelle EOS 5D Mark III, EOS 6D, EOS 70D, …

Sollte sich ein Akku LP-E6 (egal ob es der Akku einer neuen Kamera oder ein Ersatzakku ist) mit dem dazugehörigen Ladegerät LC-E6 nicht laden lassen, dann kann das Problem möglicherweise mit den nachfolgenden Schritten selbst behoben werden:

  1. Canon Akku LP-E6 in das Canon Akkuladegerät LC-E6 einlegen und an die Steckdose anschließen. 20 Sekunden warten.
  2. Unter normalen Umständen blinkt die orangefarbene Lampe während dieser Zeit langsam (einmal pro Sekunde), und der Akkuladevorgang wird gestartet. Nehmen Sie den Akku erst dann aus dem Ladegerät, wenn der Akkuladevorgang abgeschlossen ist und die grüne Lampe leuchtet. Wenn die orangefarbene Lampe des Ladegeräts schnell blinkt, kann der Akku nicht aufgeladen werden. Bitte fahren Sie mit Schritt 3 dieser Anleitung fort.
  3. Wenn die orangefarbene Lampe schnell blinkt, entfernen Sie den Canon Akku LP-E6 aus dem Canon Akkuladegerät LC-E6. Warten Sie 10 Sekunden.
  4. Legen Sie den Canon Akku LP-E6 erneut in das Canon Akkuladegerät LC-E6 ein.
  5. Wenn die orangefarbene Lampe des Canon Akkuladegeräts LC-E6 langsam zu blinken beginnt (einmal pro Sekunde), startet der Ladevorgang.

Hinweis: Wenn die orangefarbene Leuchte erneut schnell blinkt, wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5.  Wenn nach einem dritten Versuch der Canon Akku LP-E6 nicht aufgeladen wird, wenden Sie sich bitte an den Canon Service.