Schlagwort: SVN

Bash: rekursives löschen aller .svn Verzeichnisse

Subversion legt bei der Verwaltung eines Verzeichnisses im selbigen und in jedem enthaltenen Unterverzeichnis ein .svn-Verzeichnis für die Verwaltung der Dateien an. Aus welchem Grund auch immer man diese .svn-Verzeichnisse löschen möchte, hier zwei einfache Befehle:

Zum Testen:

find . -mindepth 1 -type d -name .svn -print0 | xargs -0 -r ls -ld

Zum Löschen:

find . -mindepth 1 -type d -name .svn -print0 | xargs -0 -r rm -rf

SVN: Log-Eintrag nach einem Commit ändern

Log-Meldungen werden im Repository als eine Eigenschaft zu jeder Revision beigefügt. Standardmäßig kann diese Eigenschaft (svn:log) nicht mehr bearbeitet werden, sobald ein commit erfolgte. Auch wenn Subversion solche Änderungen der Revision Eigenschaften (wie svn:log eine ist) versucht zu verhindern, gibt es jedoch eine Reihe von Möglichkeiten, um diese Eigenschaft anzupassen.