Text in Quick Look markieren und kopieren

Standardmäßig lassen sich in Quick Look unter Mac OS X Lion Texte weder auswählen noch kopieren. Um also an den Text eines Dokuments zu kommen, lässt es sich nicht umgehen, dieses mit dem entsprechenden Programm zu öffnen.

Es ist allerdings möglich, dieses Feature zu aktivieren. Wie so häufig reicht der Griff zum Terminal. Folgender Befehl aktiviert die Auswahl von Text in Quick Look:

defaults write com.apple.finder QLEnableTextSelection -bool TRUE;
killall Finder

killall Finder bewirkt dabei den Neustart des Finders, da Änderungen erst danach aktiv werden. Um die Auswahl von Text in Quick Look wieder zu deaktivieren, kann folgender Code verwendet werden:

defaults delete com.apple.finder QLEnableTextSelection;
killall Finder

Quick Look in Mail

Analog zu diesen Befehlen lässt sich dieses Verhalten auch auf Mail übertragen. Der entsprechende Befehl lautet:

defaults write com.apple.Mail QLEnableTextSelection -bool TRUE

Und um das ganze wieder rückgängig zu machen:

defaults delete com.apple.Mail QLEnableTextSelection

Wie auch beim Finder, muss Mail.app neugestartet werden, damit die Änderungen wirksam werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.