Thunderbird / Lightning Kalender mit Google Kalender verbinden und Termineinladung automatisch eintragen

1. Installation des Provider for Google Calendar AddOns
2. Neustarten
3. In Kalenderansicht wechseln
4. Neuen Kalender anlegen per Rechtsklick in „Kalender“ Spalte -> Neuer Kalender -> Netzwerk -> Google Kalender -> GMail-Adresse eingeben -> Bestätigen
5. Einstellungen -> Erweitert -> Config Editor -> calendar.google.enableEmailInvitations auf „true“ und calendar.google.sendEventNotifications auf „true“
6. Neustarten
7. Rechtsklick auf Kalender -> Emailadresse auswählen, die Termine eintragen darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.