Bouldern in der Boulderlounge Chemnitz

Waren heute in der Boulderlounge in Chemnitz. Ab 21:00 wurden Routen umgeschraubt, wodurch leider kein entspanntes Bouldern mehr möglich war. In Chemnitz ist insbesondere die Trainingsecke sehr interessant. Als Inspiration für die eigene Bouldertrainingsecke bzw. Klettertrainingsecke haben wir mal zwei Fotos gemacht:

Die Boulderlounge wird im nächsten Jahr in ein neues Gebäude mit „mehr Platz und Licht“ umziehen. Wir sind gespannt!

Nachtrag: Die Boulderlounge ist nun schon seit einiger Zeit in der neuen Location angekommen und hat dabei nicht zu viel versprochen. Das lichtdurchflutete neue „alte“ Industriegebäude bietet mit 850 qm Kletterfläche zahlreiche Bereiche die das Bouldern sehr Abwechslungsreich machen. Auch die Trainingsecke hat wieder ein neues Gimmick dazubekommen: eine „LED-Wand“, die sich über eine App steuern lässt. Kleine LEDs neben den Griffen zeigen Dir, welcher Griff als nächstes zu greifen ist – leider auf Grund mangelnder Kondition selbst noch nicht ausprobiert.

Also nichts wie hin in die neue Boulderlounge! Als Vorbereitung auf den nächsten Boulder-Ausflug hier noch eine Packliste mit den wichtigsten Utensilien für Indoor in der Halle (oder auch Outdoor am Fels). Solltest Du doch etwas vergessen haben, dann können bestimmte Dinge, auch in der Boulderlounge vor Ort ausgeliehen werden.

One comment on “Bouldern in der Boulderlounge Chemnitz

  1. Die neue Boulderhalle gibt es jetzt schon einige Zeit. Und was soll man sagen: tatsächlich „mehr Platz und Licht“. Sehr schönes neues altes Gebäude!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.